Impressum© FfoWebservice

Newsticker
Punktspielstart am 05.10.2017
Es beginnt die Mixed-Liga.

==============================

Hier gibts Übertragungen der Bundesliga - live und on demand

==============================

Besucht uns auch auf facebook
Startseite Spielplan Tabellen Spielbetrieb Downloads Bilder Kontakt

NEWS
News: 253 News 3 von 253 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >>
zum News

Stadtpokal 2017: Mixed Endrunde

Zur Endrunde konnte Rot Weiß leider nicht antreten, da nicht genügend Spieler zur Verfügung standen.
Damit entfielen ein Halbfinalspiel und das kleine Finale, Rot Weiß belegte automatisch den vierten Platz.
Die restlichen beiden Partien konnten damit mit zwei Gewinnsätzen bis 25 Punkte gespielt werden.

Der FVV stand somit gleich im Finale, hatte also nur ein Spiel zu bestreiten.
Da die Beeskower Preußen den VSV offensiv Eisenhüttenstadt im Tie-break bezwingen konnte, lautete die finale Begegnung, wie schon bei den Herren: FVV 1998 vs. Preußen Beeskow. Der FVV hatte also die Möglichkeit, auch den dritten Pokal zu holen. Die Beeskower gaben alles, konnten den FVV 1998 aber nicht aufhalten.
Damit ging auch der dritte Pokal an den FVV.
Herzlichen Glückwunsch !!!

Ergebnisse:
HF1: FVV - Rot Weiß 2:0 (25:00, 25:00) RW nicht angetreten
HF2: Beeskow - VSB 2:1 (27:25, 21:25, 15:10)
Spiel um Platz 3: Rot Weiß - VSB 0:2 (00:25, 00:25)
Finale: FVV - Pr. Beeskow 2:0 (25:19, 25:21)

Platzierungsrunde:
USC - Preußen 0:2 (21:25, 13:25)
USC - Einheit 0:2 (20:25, 23:25)
Preußen - Einheit 0:2 (19:25, 20:25)

Enstand:
1. FVV <<>>
2. Pr. Beeskow
3. VSB off. EH
4. Rot Weiß
5. Einheit
6. Preußen
7. USC

eingetragen am: 23.03.2017 23:53 Uhr
geschrieben von: dwe