Impressum© FfoWebservice

Newsticker
Punktspielstart am 05.10.2017
Es beginnt die Mixed-Liga.

==============================

Hier gibts Übertragungen der Bundesliga - live und on demand

==============================

Besucht uns auch auf facebook
Startseite Spielplan Tabellen Spielbetrieb Downloads Bilder Kontakt

NEWS
News: 253 Seite 1 von 51 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >>
zur Seite

Volleyball für jedermann

Volleyball auf der Beachanlage in der Beckmannstraße

Das neue Angebot "Volleyball für jedermann" ist gleich beim ersten Mal gut angenommen worden.

Ab sofort organisiert der Stadtsportbund immer montags ab 18 Uhr in Kooperation mit dem Stadtfachverband Volleyball auf der Beachvolleyball-Anlage Beckmannstraße.

Je nach Teilnehmerzahl und Spielvermögen der Anwesenden wird in Zweier- bis Sechsermannschaften auf den beiden Feldern gespielt - nach dem Motto "Wer kommt, spielt mit." ...mehr


Volleyball auf der Beach-Anlage in der Beckmannstraße

Volleyball für jedermann

Der Stadtsportbund schafft ein weiteres neues Angebot in der Oderstadt, und zwar "Volleyball für jedermann". Der Stadtfachverband Volleyball unterstützt dieses Projekt auf der Beachvolleyball-Anlage Beckmannstraße.

Je nach Resonanz und Spielvermögen der Anwesenden wird in Zweier- bis Sechsermannschaften auf den beiden Feldern gespielt - nach dem Motto "Wer kommt, spielt mit."

Das Angebot richtet sich an Freizeitspieler und Spieler, die sich als solch ...mehr


Stadtpokal 2017: Mixed Endrunde

Zur Endrunde konnte Rot Weiß leider nicht antreten, da nicht genügend Spieler zur Verfügung standen.
Damit entfielen ein Halbfinalspiel und das kleine Finale, Rot Weiß belegte automatisch den vierten Platz.
Die restlichen beiden Partien konnten damit mit zwei Gewinnsätzen bis 25 Punkte gespielt werden.

Der FVV stand somit gleich im Finale, hatte also nur ein Spiel zu bestreiten.
Da die Beeskower Preußen den VSV offensiv Eisenhüttenstadt im Tie-break bezwingen konnte, lautete die ...mehr


Stadtpokal 2017: Herren Endrunde

Die Halbfinalspiele waren sehr ausgeglichen und spannend. Gleich drei Begegnungen endeten mit einem Satzgleichstand, so dass die Ballpunkte entscheiden mussten.

Der FVV 1998 konnte Rot Weiß mit 2:0 bezwingen und stand im Finale den Preußen aus Beeskow gegenüber. Aus Zeitgründen mussten die Sätze auf 20 Punkte begrenzt werden, so dass jeder Fehler noch schwerwiegender sein konnte.

Der erste Satz wurde nach langem Kampf an die Beeskower abgegeben. Damit erhöhte sich der Druck enorm, ...mehr


Stadtpokal 2017: Damen Endrunde

Nachdem in der Vorrunde um die Spielreihenfolge gekämpft wurde, ging es nun in die heiße Phase im Kampf um den Pokalsieg.

Der FVV 1998, der in der Vorrunde noch beiden Gegnern unterlag, konnte sich nun revanchieren und beide Spiele für sich entscheiden.
Damit holte sich der FVV den Pokal.
Herzlichen Glückwunsch !!!

Die drei Mannschaften spielten ein normales Dreierturnier mit zwei Gewinnsätzen bis 25 Punkte.
Für einen 2:0-Sieg gab es 3 Punkte, bei einem 2:1 erhielt der Gew ...mehr